Einrad 


Der Regio-Cup ist ein Wettkampf für Einradfahrer- und Fahrerinnen, welche viel Spaß dabeihaben, sich eigene Küren mit verschiedenen Themen auszudenken und zu fahren. Durch Corona hatte der Regio-Cup eine jahrelange Pause, welche dieses Jahr am 07.05.2022 in Groß Grönau beendet wurde. Darüber feuten sich die Einradfahrer/in vom TSV-Fissau sehr. Der Verein hat sich mit vier Küren darauf vorbereitet, welche die Themen: Tom und Jerry, Surfin‘ USA, Masquerade und Fluch der Karibik hatten. Die kleinsten der Gruppe waren Lina Hantel und Smilla Brockmann, welche mit Tom und Jerry den dritten Platz der Altersgruppe U11 erreicht haben. In der Altersgruppe 15+ haben Jan Stiblewski und Rabea Thode mit der Kür Masquerade, den vierten Platz eingenommen, und Jola Bünker und Jara Iatropoulos mit der Kür Surfin‘ USA den dritten Platz, womit sie ihre Vereinspartner eingeholt haben. Am Schluss kamen noch die Gruppenküren, wo der Verein mit der Kür, Fluch der Karibik von Eleni Wießler, Kim Hommelhoff, Jola Bünker und Jara Iatropoulos leider nur den fünften Platz bekommen haben. Trotzdem konnten sie freudestrahlend und glücklich nach Hause gehen, da alle zusammen einen wundervollen Tag und ganz viel Spaß hatten, was doch die Hauptsache ist.















Erfolgreiche offene deutsche Meisterschaften


 
In Berlin wurden im Rahmen des internationalen deutschen Turnfestes die offenen deutschen Meisterschaften im Einradfahren ausgetragen. Die Wettkämpfe fanden vom 07.06. bis 08.06. statt, an denen auch die Einradfahrerinnen des TSV Fissau aus Eutin teilnahmen. Trotz starker Konkurrenz gewannen Sophie Büttner und Kassandra Nepke mit ihrer Paarkür (Altersklasse U17) den Titel.  Mit der Gruppenkür konnten sich Sophie Büttner, Kassandra Nepke, Lea Feline Kraack, Lisa-Marie Gradert, Clara Milech und Pia Frey über den 3. Platz freuen. Neben den Wettkämpfen wurden neue Tricks mit der Vize-Weltmeisterin Nina Herzog trainiert. Für alle war es eine erfolgreiche Woche.






Einradfahrer begeistern bei der Landesgartenschau am 17. Juli 2016 in Eutin. Hier ein paar Impressionen davon...












 Einrad Trainingszeiten






Ab sofort geht der Kurs Einradfahren unter dem Thema „Sport und Spiel" beim TSV Fissau mit geänderten Zeiten weiter.

Hier können wir noch freie Plätze anbieten. Testen und dann entscheiden.

Ort: Sporthalle der Schule Am kleinen See.




Montag 15.30 – 16.30 Uhr
TH Schule am kleinen See

Für Anfänger und Neueinsteiger .

Gleichgewichtsübungen. Fahren mit und ohne Hilfe
 

Weiterführendes Training zum Erlangen weiterer Fahrsicherheit.

Aufsteigen ohne Hilfe, Kurven fahren. Pendeln und andere leichte Übungen.

Spezielles Training für Fortgeschrittene.

Einzelne Übungsabschnitte werden leistungsbezogen auf die Teilnehmer abgestimmt.

 
Ansprechpartner für den Montag:
Stefanie Kleineidam, 04521-7947410
E-Mail: stefanie.boock@aol.com



Freitag 17.30 - 19.30
weiterführendes Training, einstudieren von Küren, Vorbereitung für Wettkämpfe
 Training jeweils in der Turnhalle Schule am kleinen See in Eutin
 
Ansprechpartner für den Freitag:

Stefanie Kleineidam, 04521/7947410 oder stefanie.boock@aol.com