RSS-Newsfeed
Kontaktfreie Sportarten dürfen wieder ausgeübt werden

Wiedereröffnung der Sportanlage Waldeck e.V.

(08.05.20) Liebe Sportfreunde, seit dem 04. Mai 2020 dürfen gem. § 6 Abs. 11 SARS-CoV-2-BekämpfVO Sportanlagen im Freien zur Ausübung kontaktfreier Sportarten unter bestimmten Bedingungen wieder genutzt werden. Öffentliche Sportanlagen dürfen also hierfür wieder geöffnet werden. Turnier, Wettkämpfe oder sonstige Events bleiben weiterhin untersagt. Als kontaktfrei zählen gem. Begründung zu BekämpfVO insbesondere Individualsportarten wie z.B. Leichtathletik, Radfahren, Rennsport, Klettern, Tennis, Tischtennis, Golf, Bogenschießen, Schießen Jagdsport, Luftsport, Yoga usw. In der BekämpfVO werden konkrete Bedingungen genannt, die bei der Sportausübung einzuhalten sind. Diese anliegenden Bedingungen werden an den Sportanlagen ausgehängt, ebenso die 10 Leitplanken des DOSB. Ich habe heute den Verein Waldeck e.V. gebeten, die Waldeck-Sportanlage für diese kontaktfreien Sportarten wieder für die Vereine zur Verfügung zu stellen. Allerdings müssen Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume und Gastronomie weiterhin geschlossen bleiben. Leider müssen die Sportanlagen auf den Schulgeländen (Hallen und Außenanlagen) sowie das Basketballfeld an der Gustav-Peters-Schule und auch die Bolzplätze im Stadtgebiet weiterhin ausnahmslos gesperrt bleiben.
Unter Beachtung folgender Corona-Regeln darf die Sportanlage Waldeck zur Ausübung kontaktfreier Sportarten (z.B. Leichtathletik) unter bestimmten Bedingungen wieder genutzt werden: 1. Der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden. 2. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern untereinander und zu den Trainerinnen und Trainern ist stets zu wahren. 3. Insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten. 4. Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume und Gastronomie bleiben geschlossen. 5. Es erfolgt eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen. 6. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen die Einrichtung nicht betreten. Die vom Deutschen Olympischen Sportbund herausgegebenen 10 Regeln sowie eventuelle weitere Regeln für einzelne Sportarten sind zu beachten. Mit sportlichen Grüßen Bürgermeister der Stadt Eutin Wolfgang Grünitz
...zu den zehn Leitplanken


Vereinsmeisterschaften im Dart

Christian Jedtberg ist Vereinsmeister

(08.01.20) Am 20.12.2019 wurden in einem tollen Rahmen die Vereinsmeisterschaften im Dart ausgespielt. Christian Jedtberg (Jette) sicherte sich den Titel vor Andreas Deppe und Tobias Rose. Herzlichen Glückwunsch!!!


Vom 13. Juli 2020 bis zum 17. Juli 2020 auf dem Waldeck

Die HSV-Fussballschule ist wieder zu Gast bei uns

(15.12.19) Was kann es Schöneres geben, als den ganzen Tag Fußball zu spielen und neue Freunde zu treffen? Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von sechs und 13 Jahren wird seit 2003 eine eigene Fußballschule angeboten. Tempo-Dribblings, Übersteiger und neue Finten stehen dabei auf dem Stundenplan. Mehr als 90.000 Nachwuchskicker haben bereits mit großer Begeisterung an den Ferien- und Wochenendcamps teilgenommen und mit der Raute auf der Brust trainiert. Im letzten Jahr war auch der Sohn des HSV-Torhüters Tom Mickel dabei: „Mein Sohn kam täglich begeistert nach Hause. Neben viel Spaß in dieser Woche hat er auch fußballerisch sehr viel dazu gelernt und man konnte deutliche Fortschritte erkennen. Für alle ambitionierten Kicker und HSV-Fans kann ich die HSV-Fußballschule absolut empfehlen.“
Ob ambitionierter Vereinsspieler oder Fußballanfänger, alle sind gleichermaßen willkommen und lernen durch die motivierten und qualifizierten Trainer etwas dazu. Die HSV-Fußballschule verbindet dabei professionelles Training mit der Freude am Fußball.
Vom 13.07.2020 bis zum 17.07.2020 kommt die HSV-Fußballschule mit ihrem Trainerteam nach Eutin In Kooperation mit dem TSV Fissau e.V. findet das Camp auf dem Waldeck statt. Dabei wird täglich von 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr trainiert. Zwischen den Trainingseinheiten können sich die Rautenkicker bei einem gemeinsamen Mittagessen stärken. Jeder Teilnehmer erhält neben einem Fußball und einem Pokal eine tolle HSV-Adidas Trainingsausrüstung bestehend aus kurzer Hose, Stutzen und Kurzarmtrikot mit eigenem Namen sowie einer Trinkflasche. Zusätzlich können die Teilnehmer sich über weitere Überraschungen freuen. Fünf fußballintensive Tage im Zeichen der Raute kosten 187 Euro, HSV Kids-Club-Mitglieder erhalten fünf Euro Rabatt.
...hier gibts mehr Infos