RSS-Newsfeed
Aerobic-Sparte geht neue Wege in Coronazeiten

Spartenleiterin stellt eigenen Garten zum trainieren zur Verfügung

(19.05.20 11:49 Uhr) Die Montagsgruppe unserer Aerobicsparte konnte unter Einhaltung aller relevanten Regeln in der Coronazeit ihre erste Trainingseinheit unter freiem Himmel absolvieren. Spartenleiterin Sabine Brandt stellte dafür ihren eigenen Garten zur Verfügung...Nicht schlecht Mädels! Sportlich die beste Figur!!!


...hier gehts zur Aerobicsparte


Kontaktfreie Sportarten dürfen wieder ausgeübt werden

Wiedereröffnung der Sportanlage Waldeck e.V.

(08.05.20 07:55 Uhr) Liebe Sportfreunde, seit dem 04. Mai 2020 dürfen gem. § 6 Abs. 11 SARS-CoV-2-BekämpfVO Sportanlagen im Freien zur Ausübung kontaktfreier Sportarten unter bestimmten Bedingungen wieder genutzt werden. Öffentliche Sportanlagen dürfen also hierfür wieder geöffnet werden. Turnier, Wettkämpfe oder sonstige Events bleiben weiterhin untersagt. Als kontaktfrei zählen gem. Begründung zu BekämpfVO insbesondere Individualsportarten wie z.B. Leichtathletik, Radfahren, Rennsport, Klettern, Tennis, Tischtennis, Golf, Bogenschießen, Schießen Jagdsport, Luftsport, Yoga usw. In der BekämpfVO werden konkrete Bedingungen genannt, die bei der Sportausübung einzuhalten sind. Diese anliegenden Bedingungen werden an den Sportanlagen ausgehängt, ebenso die 10 Leitplanken des DOSB. Ich habe heute den Verein Waldeck e.V. gebeten, die Waldeck-Sportanlage für diese kontaktfreien Sportarten wieder für die Vereine zur Verfügung zu stellen. Allerdings müssen Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume und Gastronomie weiterhin geschlossen bleiben. Leider müssen die Sportanlagen auf den Schulgeländen (Hallen und Außenanlagen) sowie das Basketballfeld an der Gustav-Peters-Schule und auch die Bolzplätze im Stadtgebiet weiterhin ausnahmslos gesperrt bleiben.
Unter Beachtung folgender Corona-Regeln darf die Sportanlage Waldeck zur Ausübung kontaktfreier Sportarten (z.B. Leichtathletik) unter bestimmten Bedingungen wieder genutzt werden: 1. Der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden. 2. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern untereinander und zu den Trainerinnen und Trainern ist stets zu wahren. 3. Insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten. 4. Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume und Gastronomie bleiben geschlossen. 5. Es erfolgt eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen. 6. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen die Einrichtung nicht betreten. Die vom Deutschen Olympischen Sportbund herausgegebenen 10 Regeln sowie eventuelle weitere Regeln für einzelne Sportarten sind zu beachten. Mit sportlichen Grüßen Bürgermeister der Stadt Eutin Wolfgang Grünitz
...zu den zehn Leitplanken


Vereinsmeisterschaften im Dart

Christian Jedtberg ist Vereinsmeister

(08.01.20 13:05 Uhr) Am 20.12.2019 wurden in einem tollen Rahmen die Vereinsmeisterschaften im Dart ausgespielt. Christian Jedtberg (Jette) sicherte sich den Titel vor Andreas Deppe und Tobias Rose. Herzlichen Glückwunsch!!!